Basiskurs

Anschluß an den Welpenkurs

  

In diesem Kurs lernen Sie die Grundbasis für ein gut funktionierendes Mensch-Hund-Team. Gemeinsam erarbeiten wir die alltagstauglichen Übungen wie "Bleib", &"Platz", Leinenführigkeit und die erforderliche Kommunikationsebene zwischen Mensch und Hund. Sie lernen wie und wann die positive Bestätigung richtig angewendet wird und wie der Hund ebenso motiviert wie verlässlich auf die gegebenen Kommandos reagiert. 

 

Da die meisten Hunde in diesem Kurs sich im pubertierenden Alter befinden, sind auch langsame und ruhige Übungen unerlässlich, um der Impulsivität der Junghunde zu begegnen.

 

Termine - siehe Wochenplan

 

 

Aufbaukurs 

Dieser Aufbaukurs baut auf dem Basiskurs auf. In diesem Kurs wird der Schwierigkeitsgrad der gelernten Grundlagen erhöht. Die erlernten Grundübungen werden unter alltagstauglichen, realistischen Situationen und mit zunehmender Ablenkung trainiert. Vertieft werden u.a. Leinenführigkeit, „Fußgehen“ in Freifolge, Grundübungen aus der Entfernung. Die Erhöhung der Frustrationstoleranz wird im Rahmen der Korrektur einer geforderten Übung gefördert und gefestigt.

 

Dieser Kurs ist auch eine Basis für das Vorbereiten auf die Begleithundeprüfung.

 

Termine - siehe Wochenplan

 

 

Personaltraining (Einzelstunden)

In den Einzelstunden können sie und ihr Trainer, bei einem Spaziergang oder Hausbesuch, die für sie wichtigen Dinge ergründen um dann gezielt das Training danach auszurichten.

 

Einzelstunden nur nach vorheriger Vereinbarung.


Sie können sich telefonisch und per E-Mail anmelden